Update zur Anti-Fracking Demo am 24.Mai in Saal

betrifft: Trecker, Anreise, Lautsprecherwagen, Musik und VolXküche bei der Demo

Liebe MitstreiterInnen,

hier ein kurzes Update von den Aktiven aus Vorpommern zur Demo am
Samstag, den 24.5.2014 in Saal.

Wir werden mit dem Lauti ab 14 Uhr am Startpunkt sein, eine Karte mit
Demoroute ist jetzt hochgeladen auf

BIErdoelBarth

Unter Anreise sind auch Züge, für die wir dann ein Shuttle machen. Es gibt auch eine Gruppe, die von Greifswald aus mit Zug und Rad kommt.

Start ist um 15 Uhr mit den ersten Redebeiträgen, dann geht’s durch den Ort. Hier wird die eine Band spielen, und weitere Redebeiträge. An der
Bohrstelle ist Abschlusskundgebung gemischt mit Musik. Ob die Vokü am Anfang der Demo oder (wahrscheinlich eher) bei der Abschluss-kundgebung da ist, wird noch im Detail geklärt. Dass es lekker Essen gibt, steht fest! ;-)

Zu den Redebeiträgen: BI Erdöl Barth (Infos zu Saal), BI Verden (Lagerstättenwasser), Touristiker vom Darß (wie die Öffentlichkeit
systematisch ausgeschlossen wurde); dann einen zu Erdöl in Ecuador, und einen kurzen zu Gefahren des Transports; eine BI aus Brandenburg
(Braunkohle-Tagebau), (eventuell BI fracking-freies Hessen (Erdölfracking), BI Lünne (Tight Gas)), AktivistInnen aus Hamburg, eine
grüne Kommunala (100% Erneuerbare), Antiatom-Bündnis-Nordost zur Energiewende, BUND (CO2 und Erneuerbare), (eventuell: Nabu (Landschaftökologie)), Grußwort Greenpeace (Aktionen gegen Erdölerschließung in MV).

Banner und Zeug auf Demo (bisher bekannt):

a) Traktoren sind angemeldet, zwei Echte sind mindestens da; bringt
sonst noch Plastik-Trettraktoren oder BobbyCars mit.

b) Es sollen rote Xe aufgestellt werden, wenn Ihr noch Lust zu basteln
habt, baut und bemalt noch ein paar und bringt sie mit.

c) Dicke rote „kein Fracking“-Hand und Buchstaben für Spruch: No
Fracking Saal

d) mehrere Transparente

Abschlusskundgebung: Wir haben mehrere Optionen durchgesprochen, je nachdem wie die Stimmung am Bohrplatz sein wird. Es ist ausdrücklich nicht verboten, um den Bohrplatz herumzugehen und Fotos zu machen, sich selber ein Bild zu machen.

Wenn noch Anmerkungen sind, Redebeiträge eingebracht werden sollen, Lust auf Aktion da ist, bringt Eure Ideen mit, gemeinsam wird es ein
spannender Nachmittag.

Bleibt großartig und bis Sonnabend, Eure BI Erdöl Barth





kostenloser Counter